Unser Team

 

 

Natalie Kübler (Inhaberin und Leiterin Spielgruppe):

2019 durfte ich mir meinen Traum erfüllen und eröffnete im Herzen der Tribschenstadt Luzern die Spielgruppe Schaukelpferd. Als ausgebildete Spielgruppenleiterin und Kauffrau wagte ich den Schritt in die Selbstständigkeit. Die Kinder auf ihrem Weg vom Kleinkind zum Kindergartenkind zu begleiten und mit ihnen lustige und spannende Stunden zu verbringen, ist für mich extrem bereichernd.

 

 

Sarah Bucher (Leiterin Spielgruppe und Hilfsleiterin)

Mein Name ist Sarah Bucher, ich bin 1990 geboren und seit August 2018 verheiratet. Ich wohne im Stadtzentrum von Luzern. Ich habe in einer Waldspielgruppe in Ebikon gearbeitet und schätzte es besonders, mit den Kindern die vier Jahreszeiten erleben zu dürfen. Ich suchte eine neue Herausforderung und bin seit Oktober 2019 als Spielgruppenleiterin in der Spielgruppe Schaukelpferd tätig. Ich freue mich über die tolle Teamarbeit und den Austausch unter uns Leiterinnen. So macht die Arbeit mit Kindern noch mehr Freude. Spielen heisst Lernen und das setze ich in der Spielgruppe um. Es ist schön zu beobachten, wie die Kinder nach nur einem Spielgruppenjahr grosse Entwicklungsschritte machen. 

Zurzeit absolviere ich bei der IG Spielgruppe Luzern die Weiterbildung "Integration- Sprachbildung und Sprachförderung". Das Gelernte setzte ich im Spielgruppenalltag spielerisch um.

 

 

Angela Arnold (Leiterin Waldspielgruppe)

Ich bin Angela Arnold und lebe mit meinem Partner und Sohn in Luzern. Nach einigen Jahren Berufserfahrung im Detailhandel und der Gastronomie, arbeite ich seit 2018 als Spielgruppenleiterin und seit 2019 als Waldspielgruppenleiterin. Mit den Kindern das ganze Jahr die Natur zu erleben und zu entdecken ist für mich sehr erfüllend und bereichernd. Auch zu sehen wie sich jedes einzelne Kind weiterentwickelt, ist sehr interessant und spannend. Es macht mir Spass, die Kinder in diesen prägenden Jahren ein wenig begleiten zu dürfen. Ich schätze die Zusammenarbeit und den Austausch mit den anderen Leiterinnen sehr und lasse mich auch gerne von ihnen inspirieren. 

 

Julia Stadelmann (Leiterin Waldspielgruppe)

-Infos folgen-

 

Andrea Renner (Spielgruppenleiterin und Hilfsleiterin)

Ich bin wohnhaft in Luzern und bin gelernte KV-Angestellte. 2018 habe ich die Ausbildung zur Spielgruppenleiterin gemacht und bilde mich laufend weiter. Erste Erfahrungen mit der Arbeit mit Kindern konnte ich bei der Caritas sammeln. Die ganzheitliche Entwicklung der Kinder fasziniert mich sehr. Ich versuche den Kindern stets eine angenehme Spielatmosphäre zu bieten. Ebenso unterstütze ich sie in ihren eigenen Ideen und gebe ihnen nach Bedarf weitere Inputs. Die Kinder nach Herzenslust spielen zu lassen und zu fördern begeistert mich immer wieder aufs Neue. 

 

Flavia Mazzilli (Spielgruppenleiterin und Hilfsleiterin)

Ich bin glückliche Mama von 2 Kids. Im Januar 2020 habe ich die Ausbildung zur Spielgruppenleiterin abgeschlossen. Während meiner Ausbildung war ich im Spielgruppenhort von Kriens integriert tätig, wo ich fremdsprachigen Kindern unsere Sprache spielend näher gebracht habe.

Ich bin immer wieder aufs Neue fasziniert, wie schnell sich Kinder in kurzer Zeit entwickeln können. Ich fühle mich geehrt, die Kinder dabei ein Stück begleiten zu dürfen und mit meiner humorvollen Art mit ihnen zusammen lachen zu dürfen.

 

Oh Frank (Hilfsleiterin Waldspielgruppe)

Ich bin aufgewachsen in Thailand und lebe seit 12 Jahren in der Schweiz.

Ich bin verheiratet und habe eine Tochter die 10 Jahre alt ist.

Seit 2017 arbeite ich als Hilfsleiterin und unterstütze die Leiterinnen bei der Arbeit.

Mir ist wichtig, dass die Kinder die Natur kennenlernen und dass sie Freude am Wald haben. Ich finde es gut, dass die Kinder gefördert werden, z.B. beim Teilen und miteinander Freundschaften pflegen können.

In meiner Freizeit koche, lese und reise ich gerne. Wenn möglich, reise ich einmal im Jahr in meine Heimat Thailand.